Kurse für fortgeschrittene Spieler

Ort

Musikschule Kalina in Dortmund

Umfang und Kosten

6 Doppelstunden, 120€ pro Person. Ein Instrument solltest du selber haben.

Inhalt

Der Kurs für fortgeschrittene Anfänger richtet sich an dich, wenn du bereits ein variables Klangbild erzeugen und rhythmische Elemente gestalten kannst. Es sollte dann folgendes im Wesentlichen auf dich zutreffen:

  • Ich kann den Grundton durch Bassstöße manipulieren.
  • Ich kann Vokale gut artikulieren.
  • Mit Konsonanten kann ich rhythmische Akzente setzen.
  • Ich kann mit Zirkularatmung zwar schon länger spielen, die Übergänge sind jedoch noch deutlich hörbar und es strengt mich doch noch ziemlich an.
  • Ich kann meine Stimme benutzen.
  • Ich weiß, wie Huptöne funktionieren, aber ich kann sie noch nicht ins Spiel einbringen.

Wir intensivieren in diesem Kurs das Spiel mit dem Grundton, den Bassstößen und Obertönen. Die Zirkularatmung wird verfeinert, unterschiedliche Atemtechniken besprochen und an verschiedenen Stellen in die Rhythmusgestaltung eingebaut. Wir bauen die Verwendung verschiedener Konsonanten zur Rhythmus- und Atemstoßgestaltung weiter aus. Der Einsatz der Stimme wird uns ebenfalls deutlich beschäftigen, und auch die Huptöne nehmen wir uns intensiv vor. Ebenso schauen wir uns meditative Spielweisen und verschiedene Varianten im perkussiven Spiel an. Mit diesen Mitteln legen wir die Grundlagen zur Gestaltung von rhythmischen Einheiten, die ein interessantes und längeres Spielen ermöglichen.

Die Lehrziele dabei sind,

  • deinen Baukasten zur Klangbildung eweitert,
  • die Zirkularatmung verfeinert und diversifiziert,
  • die Grundlagen zur Bildung von Rhythmen vermittelt zu haben und
  • dies alles im meditativen und perkussiven Spiel einzusetzen zu wissen.

Auch aus diesem Kurs nimmst du Ideen und Impulse mit, die dich weiterhin beschäftigen werden, um dein Spiel fließendes und weniger angestrengt werden zu lassen. Das alles kannst du dann im Einzelunterricht vertiefen oder den Kurs für versierte Spieler besuchen.