Innere Stimme

Es ist vielmehr als nur ein hohles Stück Holz

Spätestens, seitdem ich durch das Unterrichten des Digeridoos mit kunterbunten Menschen in Kontakt komme, ihre Geschichten erfahren und ihre Lernbedürfnisse mitgestalten darf, höre ich immer wieder den Satz: „Wow, da steckt ja so viel mehr drin als nur Musik!“

Das Digeridoo ist schließlich ein spirituelles Kulturinstrument, zumindest für die indigene Bevölkerung Australiens. In unserem westlichen Kulturkreis kann es für uns jedoch nicht dieselbe Bedeutung einnehmen. Wir dürfen es daher für unsere Zwecke adaptieren, was den urspünglichen Wert des Instruments und seine Bedeutung in keiner Weise schmälert.

Und so behält das Didgeridoo, als ob es darum wüsste, seine mystische Faszination für uns aufrecht: Denn wie kein anderes Instrument erlaubt es dir, deine innersten Emotionen zum Ausdruck zu bringen und darüber deine innere Stimme zu finden.

Stille ist, wenn alles hörbar wird

Archaische Klänge wie die des Didgeridoos berühren uns sehr tief. In ihrer Einfachheit scheinen sie einen inneren Raum der Stille aufzuspannen, in dem Ursprüngliches zum Vorschein kommen darf: wie eine Art „Erinnern“ an längst vergangene Zeiten, längst verblasste Bilder oder auch längst vergessene Emotionen.


Zur Ruhe finden

Sie ist nicht laut, sie dängt sich nicht auf, und jeder kennt die Momente, in denen sie sich zeigt: unsere Intuition, diese leise, innere Stimme, dieses subtile Gefühl von Wahrheit tief in uns. Wie oft liegen wir doch richtig mit dem, was es uns zu sagen versucht, und wie oft haben wir nicht darauf gehört und es bereut.

Die Begegnung mit diesen tiefliegenden Aspekten deines Selbst bietet dir eine Chance, dich auf eine ganz unbekannte Art selbst zu erleben und neu oder anders kennenzulernen.


Hörbar werden

Es gibt viele Wege, die dich mit Hilfe des Didgeridoos in deinen inneren Raum der Stille führen und darin diejenige liebevolle innere Stimme in dir hörbach machen, die wir so oft missachten.

Dabei hören wir sie immer dann, wenn wir unsere innere Verfasstheit betrachten, wenn wir uns unserem Wesenskern aufrichtig zuwenden, unsere Haltung hinterfragen, unsere Werte abwägen. Unsere innere Stimme liefert uns Erkenntnisse, die unser Selbst betreffen.

Das Didgeridoo ist ein Instrument des Fühlens und der Intuition, nicht der Noten. Es zu spielen bedeutet vor allem, dich selbst und deine Gefühle akustisch zu offenbaren.