Zur Ruhe kommen

Stille ist, wenn alles hörbar wird

Archaische Klänge wie die des Didgeridoos berühren uns sehr tief. In ihrer Einfachheit scheinen sie einen inneren Raum aufzuspannen, in dem Ursprüngliches zum Vorschein kommen darf: wie eine Art „Erinnern“ an längst vergangene Zeiten, längst verblasste Bilder oder auch längst vergessene Emotionen.

In der Begegnung mit diesen tiefliegenden Aspekten unseres Selbst stellt sich eine innere Ruhe ein, die dir eine Chance bietet, dich selbst auf eine ganz unbekannte Art zu erleben und neu oder anders kennenzulernen.

Auf meiner Web-Site daily-talks.com skizziere ich einen Weg, der mit Hilfe des Didgeridoos in diese Stille führt und darin diejenige liebevolle innere Stimme in uns hörbach macht, die wir so oft missachten: unsere ureigene Intuition. Denn das Didgeridoo ist ein Instrument der inneren Stimme und des Fühlens, nicht der Noten.