Unterricht

Voraussetzungen für den Unterricht sind, dass du den Grundton spielen kannst und das Prinzip der Zirkularatmung verstanden hast. Zum Einstieg in das Didgeridoo ohne jegliche Vorkenntnisse ist es besser, zunächst am Einsteiger-Workshop Teil 1 teilzunehmen.

Themen und Inhalte (Auswahl)

Arbeit an den Basics: Stabilität beim Lippenflattern und Kontinuität der Zirkularatmung, Variation des Grundtons und der Obertöne, Huptöne, Einsatz der Stimme, diverse (Tier-)Laute

Soundqualität: richtige Lautstärke und druckvolles Spiel, Klarheit der Obertöne, starke Stimme

Verschiedene Atemtechniken für Spiel- und Kraftbalance: Push und Pulls, Bounce Breath, Wobble, Atmen auf Stimmsilben und Huptönen

Rhythmik und Akzentuierung: gerade und ungerade Rhythmen, Off-beat, Akzentverschiebung, Höreffekte

Stilarten und Spielweisen: meditativ (Spiraling bis New Age), dance (Clear beat), perkussiv (Drums und Snares), traditionelles Spiel (Old school bis modern)

Eigene Stücke gestalten und strukturieren

Bühnen- und Auftrittscoaching

Zeiten, Dauer und Kosten

Ich unterrichte samstags von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr und von 12:45 Uhr bis 14:15 Uhr.

Eine Unterrichtseinheit (ohne Vertrag einzeln buchbar) dauert 90 Minuten und kostet 40 €.

Ort

Musikschule Norbert Kalina
Zeche Oespel 28A
44149 Dortmund

In Google Maps finden