Körper, Geist und Seele

Alles ist Energie, alles ist Schwingung. Die Physik im Allgemeinen und die moderne Teilchenphysik im Besonderen lehren uns dieses Wissen seit vielen Jahrzehnten. Am deutlichsten spürt man Schwingung in der Musik: Schallwellen erreichen unser Gehör und lösen Bilder, Eindrücke oder Erinnerungen aus, vor allem aber erreichen sie als Emotionen unser Gemüt.

Von „Abzappeln“ bis Klangheilung, von Stress durch Lärm bis Unterwassermusik – die Auswirkungen von Schall kennen wir alle und spüren sie täglich an unserem Körper und unserer Gesundheit.

Was läge näher, als in der rhythmischen und obertonreichen Musik eines Didgeridoos oder besser: gerade eines Didgeridoos positiv beeinflussende Wirkungen auf Körper, Geist und Seele erwarten zu dürfen?

Jedes deiner Musikstücke, das du auf deinem Didgeridoo spielst, löst etwas in dir und deinen Zuhörern aus. Nimm deine Umgebung wahr, bette deine Gedanken und Emotionen in diese Wahrnehmung ein, wandle diesen Teil deiner Persönlichkeit in Schwingungen und lass ihn zu Klang werden. Dann erst zeigst du deine „musikalische Seele“ und deine Musik wird lebendig.

Gedicht

Die Musik aus deinen Händen ist pure Schwingung des Alls.
Der Kosmos schwingt im Einklang mit dir, wenn du dich bewegst.
Schon deine bloßen Hände umhüllen das All; es schwingt in deinen Fingern, wenn du sie nur bewegst.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑